TFK Concordia 89 - Turnier, HTL Halle - 8.11.2014

TFK Concordia 89 – Turnier, HTL Halle – 8.11.2014

Es war angerichtet für ein tolles Turnier in der HTL Halle in Wr. Neustadt, 8 Mannschaften aufgeteilt auf 2 Gruppen und mit 2 Schiedsrichtern.

Unsere Gruppe:

FC Hohe Wand
Dynamo Bauchfleisch
FC Hanslwirt
TFK Concordia 89

Anmerkung: Wir hatten sicher die stärkere Gruppe, denn die Mannschaften aus unserer Gruppe gewannen alle Ihre Platzierungsspiele.

Wir konnten endlich wieder eine starke Mannschaft stellen, ua durften wieder Feldhofer Pascal in unseren Reihen begrüssen und hatten mit Otter Jürgen einen tollen Gastspieler. Ich hoffe das wir Jürgen öfters bei uns sehen, denn er hatte die Nummer 18 von unseren Schwarz (Blacky) Stefan und hat diese mit Würde vertreten und wie sehr wir uns gefreut haben das Feldhofer Pascal wieder dabei war, zeigt das wir Ihm gleich als Kapitän aufs Feld geschickt haben und es sollte auch Zeigen das wir weiter mit Ihm rechnen. damit blieb für die 2 Trainer am Anfang nur die Rolle als Wechselspieler 🙂

Das erste Spiel hatten wir gleich gegen den Vorjahressieger und Veranstalter TFK Concordia 89, die Jungs machten Ihre Sache sehr gut, das Spiel war ausgeglichen und es waren Chancen auf beiden Seiten vorhanden.

Leider wurde eine Unkonzentriertheit vom Gegner ausgenützt und stellte nach 8 Minuten auf 1:0, doch wir gaben nicht auf hatten eigentlich tolle Chancen, leider konnten wir diese nicht verwerten, somit endete das Spiel mit einem Sieg für die Concordia mit 1:0

Das zweite Spiel hatten wir gegen die SG Hohe Wand ua. der spätere verdiente Turniersieger. Wir waren super drauf und konnten dem Gegner zumindest Phasenweise „Paroli“ bieten. Schlussendlich war der SG Hohe Wand und Filip Blazanovic (später Torschützenkönig 14 Treffer, Anmerkung Pranzl Alex schwärmt heute noch von“Lazarovic“) doch zu stark und wir verloren nach einem tollem Spiel mit 4:2.  Das Spiel ging zwar verloren aber die Moral stimmte nachwievor, keine hängenden Köpfe, keine Vorwürde im Gegenteil es ging zur gemeinsamen Stärkung (Bier) wir hatten ja 5 Spiele Pause und ich denke spätestens hier wussten wir, heute geht noch was!!!

Das letzte Gruppenpiel hatten wir gegen Dynamo Bauchfleisch und nach traumhafter Kombination gingen wir mit dem ersten Schuss in Führung und in dieser Manier ging es weiter. Tor für Tor. der FC HW spielte sich in einen wahrlichen Spielrausch und nach mehreren sehenswerten Treffern ua Pranzl Alex, haben wir 7:0 gewonnen. Spätestens hier glaubten wir wieder an unsere Stärke für die bevorstehenden Kreuzspiele und Platzierungspiele.

Wir beendeten Die Gruppe als 3 und somit spielten wir gegen den 4 der anderen Gruppe im Kreuzspiel.

Das Kreuzspiel spielten wir gegen die Simmeringer Fussballrunde (Gute Besserung an Euren verletzten Spieler). Es war ein fulminanter Beginn aber auch ein katastrophales Finish. Wir gingen wieder mit dem ersten Torschuss in Führung erhöhten sogar bis auf 3:0 und plötzlich riss der Faden oder die Kräfte liessen nach oder wie auch immer, so ist halt Fussball. Schlussendlich gewannen wir 3:2 auch dank an Schober „Panther“ Manuel und Otter Jürgen der sich auf die Zähne biss und trotz Verletzung eine starke Partie ablieferte.

Zum Schluss ging es im Platzierungsspiel um den 5 Platz gegen Union Rot Blau und wir haben uns im Vorfeld für diesen Gegner auf eine spezielle Taktik geeinigt. Leider ging diese am Anfang des Spiels nicht auf da wir mit 1:0 in Rückstand geraten sind, aber je länger das Spiel dauerte umso besser konnten wir uns auf den Gegner einstellen, ua dank Kapitän Feldhofer Pascal der 2 sehenswerte Treffer erzielte, konnten wir das Spiel gewinnen, besonders möchte ich aber in diesem Spiel den Kampfgeist der gesamten Mannschaft hervorheben und unseren Panther im Tor der sensationell unseren Sieg in den Händen fest hielt.

Zum Schluss haben wir uns auch über den 5 Platz riesig gefreut und konnten auf diesem mit einer guten Füllung Cola Rum im gewonnen Krug anstossen. Gratulation an die gesamte Mannschaft.

Endergebnis:

1. SG Hohe Wand
2. FC Suffis
3. TFK Concordia 89
4. LOK Wr. Neustadt
5. FC Hanslwirt
6. Union Rot Blau
7. Dynamo Bauchfleisch
8. Simmeringer Fussballrunde

 

Kader:

Schober Manuel
Schneeweis Thomas
Pranzl Christof
Pranzl Alex
Garlik Dietmar
Molnar Thomas
Otter Jürgen
Schober Hans Jürgen
Feldhofer Pascal

Torschützen:

Feldhofer Pascal 6x
Pranzl Alex 5x
Otter Jürgen 3x

Antwort verfassen

Powered by themekiller.com